Lesen Sie weiter

Zoll findet mehr gefälschte Medikamente

Immer mehr Baden-Württemberger versuchen sich bei der Rückkehr aus dem Urlaub im Medikamentenschmuggel oder lassen sich die billige Arznei per Post schicken. Das Hauptzollamt Karlsruhe schätzt die Steigerungsrate auf 20 bis 30 Prozent jährlich. Auch das Hauptzollamt Ulm meldet mehr illegale Medikamenteneinfuhr. Zu den beliebtesten Produkten gehören
  • 395 Leser

80 % noch nicht gelesen!