Lesen Sie weiter

Lebensgefährlicher Streich

Kinder setzten sich auf Zuggleis - Notbremsung
Vier Kinder haben sich nahe des niedersächsischen Nienburg auf eine Bahnstrecke gesetzt und einen Intercity zu einer Notbremsung gezwungen. Der Zug war nach Angaben der Bundespolizei am Montagabend mit 160 Stundenkilometern unterwegs, als der Lokführer die vermutlich 12 bis 14 Jahre alten Jungen und Mädchen auf den Gleisen entdeckte und die Notbremse
  • 461 Leser

46 % noch nicht gelesen!