Lesen Sie weiter

Schärfere Regeln für Leihbeamte

Trotz heftiger Proteste will die Bundesregierung an der Praxis festhalten, Lobbyisten in den Ministerien an Gesetzesvorhaben mitarbeiten zu lassen. Zugleich kündigte der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg jedoch an, die Richtlinien für die von Wirtschaftsunternehmen bezahlten Leihbeamten zu vereinheitlichen und transparenter zu machen.
  • 425 Leser

50 % noch nicht gelesen!