Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Nokia hat nicht betrogen Die Bochumer Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen Nokia wegen möglichen Subventionsbetrugs eingestellt. Das sagte der Bochumer Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek der 'Westdeutschen Allgemeinen Zeitung'. Es gebe keine Anhaltspunkte für ein betrügerisches Verhalten. Erster Siemens-Prozess Im Siemens-Korruptionsskandal
  • 715 Leser

84 % noch nicht gelesen!