Lesen Sie weiter

Intercity-Express mit Steinen beworfen

Scheiben beschädigt - Fahrgäste haben jugendliche Täter gesehen
Im Osten Hannovers ist ein ICE von Jugendlichen mit Steinen beworfen worden. Nach Angaben der Bundespolizei wurden dabei am Donnerstagabend zwei Scheiben des Zuges beschädigt. Im selben Streckenabschnitt fuhr zehn Minuten später ein Regionalzug gegen einen auf den Gleisen stehenden Metallstuhl. Beide Aktionen seien möglicherweise von den gleichen Tätern
  • 346 Leser

63 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel