Lesen Sie weiter

Schumacher zu Fuß

Probleme beim Training in Hockenheim
Erst wurde Ralf Schumacher von Mutter Natur gebremst, dann fuhr das neue DTM-Zugpferd - wie befürchtet - hinterher. Der frühere Formel-1-Pilot kam an seinem ersten offiziellen Arbeitstag in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Hockenheim zunächst nicht über den 15. Platz hinaus. Zu allem Überfluss war die Zeitenjagd für den 32-Jährigen
  • 368 Leser

77 % noch nicht gelesen!