Lesen Sie weiter

Drei Touristen in Südafrika umgekommen

Tauchergruppe wollte Weiße Haie beobachten - Boot plötzlich gekentert
Eine plötzliche Riesenwelle hat vor Südafrika eine Taucherboot zum Kentern gebracht, dabei sind drei Touristen ertrunken. Sieben Menschen wurden verletzt. Die Taucher wollten in speziellen Käfigen im Meer tauchen und Weiße Haie beobachten. Das Unglück ereignete sich nahe der Ortschaft Gansbaai, die sich als Hauptstadt der Weißen Haie bezeichnet. Tausende
  • 443 Leser

64 % noch nicht gelesen!