Lesen Sie weiter

Haiti: Parlament entlässt nach Unruhen die Regierung

Gestiegene Nahrungsmittelpreise treffen die Karibikinsel besonders hart
Nach tagelangen Unruhen wegen gestiegener Lebensmittelpreise auf der Karibikinsel Haiti ist die Regierung des Premierminister Jacques Edouard Alexis gestürzt. Der Senat, die zweite Kammer des Parlamentes, der bereits am Donnerstag Alexis zum Rücktritt aufgefordert hatte, entließ die gesamte Regierung. Präsident René Préval kündigte an, möglichst schnell
  • 357 Leser

63 % noch nicht gelesen!