Lesen Sie weiter

Boonen und Contador an der Spitze

Ex-Weltmeister Tom Boonen hat zum zweiten Mal in seiner Karriere den Frühjahrs-Radklassiker Paris-Roubaix gewonnen. Der Belgier vom Team Quickstep siegte nach 259,5 km im Velodrome von Roubaix vor Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara (CSC/Schweiz) und dem Italiener Alessandro Ballan (Lampre). Deutsche Fahrer spielten bei der Entscheidung in der 'Hölle
  • 356 Leser

50 % noch nicht gelesen!