Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Gedämpfte Erwartungen Die EU-Kommission schraubt wegen der Finanzkrise, der US-Wirtschaftsflaute und hoher Rohstoffpreise ihre Konjunkturerwartungen für Europa kräftig nach unten. Für das Eurogebiet erwartet Brüssel nur ein Wachstum von 1,7 Prozent, das ist ein halber Prozentpunkt weniger als noch im Herbst 2007. Die Inflation werde 3,2 Prozent betragen.
  • 579 Leser

84 % noch nicht gelesen!