Lesen Sie weiter

Kraft- und Mutspender

Der Name Thymian lässt sich vom griechischen 'thymos' für 'Mut' oder 'Kraft' ableiten, was auf die kräftigende, stimulierende Wirkung des Krauts hinweist. Eine andere Übersetzung ist 'Rauch' - den alten Griechen diente die Pflanze als Räucherwerk zur Reinigung ihrer Tempel.
  • 600 Leser

0 % noch nicht gelesen!