Lesen Sie weiter

Köhlers Schelte findet viel Beifall

Auf ein überwiegend positives Echo ist die Kritik von Bundespräsident Horst Köhler an den Finanzmärkten gestoßen. Die deutlichen Worte wurden gestern sowohl von Union und SPD als auch von Linken und Wirtschaftsweisen gelobt. Der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Gerhard Schick, kritisierte aber die Wortwahl des Bundespräsidenten. Köhler
  • 733 Leser

72 % noch nicht gelesen!