Sabine Spitz ist wieder Europameisterin

Mountainbikerin aus dem Schwarzwald in St. Wendel nicht zu schlagen
. Sabine Spitz (Murg-Niederhof) hat in St. Wendel ihren Titel bei der Mountainbike-EM verteidigt. Sie siegte mit deutlichem Vorsprung vor Weltmeisterin Irina Kalentieva aus Russland und der Norwegerin Gunn-Rita Dahle. Nach der Hälfte des Rennens setzte sich Spitz allein an die Spitze, baute ihren Vorsprung kontinuierlich aus, und lag im Ziel 37 Sekunden vor der Russin. Auf dem anspruchsvollen, technisch schwierigen Parcours konnte die 36-Jährige ihre Überlegenheit ausspielen und die Konkurrenz deutlich distanzieren. Der Erfolg gibt Selbstvertrauen für die nächsten Rennen, vor allem für die Olympischen Spiele in Peking. Dort will Spitz unbedingt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: