Vertreibung der 'Monster'

Deutsche Bank-Chef Ackermann korrigiert Bundespräsident Horst Köhler
Josef Ackermann, Chef der Deutschen Bank, korrigiert Bundespräsident Horst Köhler: Die globalen Finanzmärkte seien zwar fehlerhaft, aber keine 'Monster'. Und am Abgrund habe man nie gestanden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: