Lesen Sie weiter

Verweste Babyleiche in Dresden gefunden

Ein Dresdner Hauseigentümer hat bei Bauarbeiten auf seinem Grundstück einen Karton mit einer verwesten Babyleiche gefunden. Geschlecht, Todeszeitpunkt und -ursache sind unbekannt. Die Polizei ermittelt jetzt unter den ehemaligen Bewohnern des Hauses. Mit Hilfe von DNA-Vergleichen soll die Mutter ermittelt werden. dpa
  • 501 Leser

0 % noch nicht gelesen!