Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Bombe entschärft Wörth. Experten des Kampfmittelräumdienstes haben gestern nahe der Rheinbrücke bei Wörth eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Rund 3000 Einwohner des Stadtteils Maximiliansau mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Zudem wurde die Rheinbrücke zwischen dem rheinland-pfälzischen Wörth und Karlsruhe
  • 479 Leser

81 % noch nicht gelesen!