Lesen Sie weiter

Madeleines Eltern erhalten Akteneinsicht

Private Detektive sollen weiter nach dem verschwundenen Mädchen suchen
Die britische Polizei öffnet einige Akten im Fall der verschwundenen kleinen Madeleine. Die Ermittler in Großbritannien hätten den Eltern des vierjährigen Mädchens die Einsicht in 81 Dokumente bewilligt, sagte der Sprecher von Kate und Gerry McCann, Clarence Mitchell. Die Eltern zogen daraufhin eine Klage am Obersten Gericht in London zurück, mit der
  • 320 Leser

63 % noch nicht gelesen!