Lesen Sie weiter

DNA-Test klärt Mord nach 21 Jahren auf

Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Mord an einer Schülerin in Ostendorf (Niedersachsen) ist der mutmaßliche Täter gefasst. Überführt wurde der 40-Jährige aus dem Raum Stade mit einer DNA-Speichelprobe, die dank einer neuen Untersuchungstechnik erst jetzt mit Tatort-Spuren verglichen werden konnte. Der damals 19-Jährige war bei den früheren Ermittlungen
  • 326 Leser

51 % noch nicht gelesen!