Lesen Sie weiter

G-8-Staaten: Mehr Druck auf Simbabwe

Die G-8-Staaten wollen den Druck auf das Regime von Robert Mugabe in Simbabwe erhöhen und weitere Sanktionen prüfen. Bei einem Treffen mit sieben afrikanischen Staatschefs zum Auftakt des G-8-Gipfels im japanischen Toyako kritisierten die Vertreter der wichtigsten Industrieländer die Präsidentschaftswahl in dem südafrikanischen Land. Mugabe war im Amt
  • 332 Leser

53 % noch nicht gelesen!