Lesen Sie weiter

LAND UND LEUTE

Zweijähriger Feuermelder Dettingen. Der zweijährige Christopher Kieback hat am Samstag in Dettingen (Kreis Heidenheim) die Ausbreitung eines Hausbrandes verhindert. Er hatte Flammen und Qualm an einem Haus entdeckt und laut 'Heiß, heiß!' gerufen. Obwohl ihm Nachbarn zunächst keinen Glauben schenkten, schrie der Bub so hartnäckig weiter, dass das Feuer
  • 402 Leser

87 % noch nicht gelesen!