Lesen Sie weiter

Sarkozy und Mubarak übernehmen den Vorsitz

Frankreich und Ägypten haben den Vorsitz der Mittelmeerunion übernommen. Die gemeinsame Präsidentschaft sei ein Symbol für die neue Solidarität zwischen den Staaten südlich und nördlich des Mittelmeeres, sagte der französische Präsident Nicolas Sarkozy. So wie die Europäer nach dem Zweiten Weltkrieg die Gewalt überwunden hätten, seien nun die Länder
  • 311 Leser

38 % noch nicht gelesen!