Hornauer darf weitersenden

Lizenzentzug in Österreich vorläufig ausgesetzt
Der umstrittene Medienunternehmer Thomas Hornauer darf mit seinem in Österreich zugelassenen Esoterik-Sender Telemedial vorläufig weitersenden. Der Lizenzentzug für das Satellitenprogramm durch die österreichische Aufsichtsbehörde wurde vom Wiener Verwaltungsgerichtshof bis zu einer Entscheidung in der Sache ausgesetzt, teilte ein Gerichtssprecher gestern mit. Mit einem Urteil sei in etwa einem Jahr zu rechnen. Die österreichische Medienaufsicht hatte dem in Ludwigsburg produzierten Kanal Telemedial Anfang Juni die Lizenz entzogen. In der Begründung hatte es geheißen, der Sender sei seit März 2007 nicht mehr in der Alpenrepublik niedergelassen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: