Lesen Sie weiter

Durchsuchung bei Ex-Vorstand der SachsenLB

Ein Jahr nach der Beinahepleite der Sachsen LB gerät die frühere Führungsriege der Bank in Bedrängnis. Wegen des Verdachts der Untreue und unrichtiger Darstellung in den Jahresabschlüssen haben Ermittler gestern 28 Objekte in ganz Deutschland von fünf ehemaligen Vorständen durchsucht, wie das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mitteilte. Eine irische
  • 744 Leser

50 % noch nicht gelesen!