Lesen Sie weiter

Auf eigene Rechnung Betrüger muss fast fünf Jahre ins Gefängnis

Wegen 29-fachen Betrugs ist gestern in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) ein Versicherungskaufmann zu vier Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der Mitarbeiter eines Inkassobüros hat vor dem Landgericht gestanden, Provisionszahlungen von 23 000 Euro erschlichen zu haben. Der 41-Jährige gab auch zu, von November 2005 bis Juli 2006 einige
  • 383 Leser

77 % noch nicht gelesen!