Lesen Sie weiter

Wunder mit Weißdorn

Mit dem Kloster von Bad Wimpfen ist eine wundersame Legende verbunden. Demnach soll einst der Mesner entdeckt haben, dass seine ledige Tochter schwanger ist. Sie wollte nicht verraten, wem sie die Mutterfreuden zu verdanken hat. Ihr Vater jedoch verdächtigte einen der Mönche. Der Mann Gottes wurde vor ein Tribunal geladen, vor dem er jegliche Schuld
  • 375 Leser

59 % noch nicht gelesen!