Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Mafia-Gegner wird geehrt Leoluca Orlando, der ehemalige Oberbürgermeister von Palermo, erhält für sein Engagement gegen die Mafia den Konrad-Adenauer-Preis der Stadt Köln. Der 61-Jährige sei trotz zahlreicher Bedrohungen mutig gegen Korruption und Terror vorgegangen und habe sich für eine zivile Erneuerung der Demokratie eingesetzt, begründete das Kuratorium
  • 331 Leser

84 % noch nicht gelesen!