Lesen Sie weiter

Adler zufrieden, Eisbären bereits meisterlich

Bei den Top-Klubs der Deutschen Eishockey-Liga ist die Gefühlslage nach zwei Spieltagen sehr konträr: Fünf Zähler nach einem 3:2 gegen die Düsseldorfer EG und einem 3:0 gegen die Iserlohn Roosters - das passt für Rekordmeister Adler Mannheim. 'Vergangenes Jahr hatten wir zu diesem Zeitpunkt null Punkte. Was wollen wir mehr?' sagt Manager Marcus Kuhl.
  • 298 Leser

73 % noch nicht gelesen!