Lesen Sie weiter

Erste jüdische Schule beginnt den Unterricht

Die erste allgemeinbildende jüdische Schule in Baden-Württemberg seit 1949 hat in Stuttgart ihren Betrieb aufgenommen. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sagte gestern zur Eröffnung: 'Das ist ein Zeichen des Vertrauens in das jüdische Leben in Baden-Württemberg.' Dadurch werde auch das Miteinander der Religionen gestärkt. Die Präsidentin des
  • 367 Leser

70 % noch nicht gelesen!