Lesen Sie weiter

Weit mehr Badetote als im vergangenen Jahr

DLRG zieht Bilanz: 408 Menschen in Deutschland ertrunken
In Deutschland sind in der zu Ende gehenden Badesaison weit mehr Menschen ertrunken als im Vorjahreszeitraum. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) registrierte von Januar bis Ende August bundesweit 408 tödliche Badeunfälle. Dies seien 48 Ertrunkene mehr als in den ersten acht Monaten des vergangenen Jahres, wie die DLRG in Bad Nenndorf (Niedersachsen)
  • 340 Leser

62 % noch nicht gelesen!