Lesen Sie weiter

Tatwaffe des Amokschützen war eine Walther P 22

Der Amokläufer war Inhaber eines Waffenscheins mit dazugehöriger Kleinkaliberpistole vom Typ Walther P 22. Die P 22 gibt es in mehreren Ausführungen im Kaliber .22 lr (5,6 x 16 Millimeter 'long rifle'). Die P 22 ist eine halbautomatische Selbstladepistole. Das bedeutet, dass sie nach jedem Schuss eine Patrone nachlädt, jedoch kein Dauerfeuer schießen
  • 439 Leser

41 % noch nicht gelesen!