Lesen Sie weiter

LEITARTIKEL · CSU: Ein Mann, zwei Hüte

Mit der doppelten Nominierung Horst Seehofers zum Partei-Vorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten vermeidet die CSU eine Fortsetzung des internen Machtkampfs und der nach außen irritierend wirkenden Zerreißprobe zwischen Kandidaten und Flügeln. Allerdings birgt diese Personalentscheidung auch die Gefahr einer Selbsttäuschung. Sollte die
  • 400 Leser

90 % noch nicht gelesen!