Lesen Sie weiter

Bisher gab es 18 republikanische und 12 demokratische Präsidenten

Das heutige Zweiparteiensystem in den USA hat sich Mitte des 19.Jahrhunderts entwickelt
Das amerikanische Zweiparteiensystem begann nicht mit jenen Demokraten und Republikanern, die sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts im Kongress und der Regierung die Macht teilen. Von 1789 bis 1801 gab die 'Federalist Party' den Ton an, die mit George Washington und John Adams die ersten zwei Präsidenten stellte. Die nächsten drei Präsidenten Thomas
  • 271 Leser

73 % noch nicht gelesen!