Lesen Sie weiter

Wolfsburg eine gute Adresse für Talente

In der Auto-Stadt Wolfsburg tut sich was - zumindest im Fußball. Der einstmals ungeliebte VfL ist dabei, zu einer guten Adresse für deutsche Talente zu werden, die die große Bühne erobern wollen. Marcel Schäfer ist das Paradebeispiel dafür. Innerhalb von nur gut einem Jahr hat sich der Verteidiger aus der zweiten Liga in die Nationalmannschaft gespielt.
  • 319 Leser

80 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel