Lesen Sie weiter

Wenn das nachbarschaftliche Netz Löcher hat

Einsamkeit ist kein städtisches Phänomen. Auch in ländlichen Gemeinden wie Gschwend (Ostalbkreis) mit seinen 5000 Einwohnern in 85 Teilorten funktioniert das nachbarschaftliche Netz nicht mehr so perfekt, dass Alte und Alleinstehende immer einen Ansprechpartner haben. Diese Lücke möchten seit zwei Jahren die acht Frauen des Besuchsdienstes der
  • 326 Leser

54 % noch nicht gelesen!