Lesen Sie weiter

RWE lenkt gegenüber Brüssel ein

Essener Energiekonzern will sein Gasnetz verkaufen
Der Energiekonzern RWE kann mit der Aufgabe seines Gasnetzes einer milliardenschweren Kartellbuße durch die EU- Kommission entgehen. Wie die Kommission mitteilte, prüft die Behörde ein entsprechendes Angebot des Essener Unternehmens. Vertreter von Wirtschaft, Politik und Verbrauchern hätten jetzt einen Monat Zeit, Stellung zu nehmen. Komme die Kommission
  • 504 Leser

62 % noch nicht gelesen!