Steinmeier: Kein Rot-Rot im Bund

Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat einer rot-roten Koalition auf Bundesebene und in bestimmten Ländern eine Absage erteilt. 'Es gibt eine Reihe von Bundesländern, in denen ich der Linkspartei eine Regierungsbeteiligung nicht zutraue, weil dort politische Sektierer am Ruder sind', sagte der Außenminister der 'Welt am Sonntag'. Auch auf Bundesebene sei die Linkspartei 'nicht regierungsfähig'. SPD-Chef Franz Müntefering hatte mit Blick auf rot-rote Koalitionen in Thüringen und dem Saarland erklärt, wenn es gelinge, mehr sozialdemokratische Ministerpräsidenten zu stellen, 'würde uns das helfen, mehr als es schadet'. Steinmeier
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: