Lesen Sie weiter

Fensterbohrer gesteht

Angeblich 126 Einbrüche auf dem Kerbholz
Wegen einer Vielzahl von Wohnungseinbrüchen steht ein 30-Jähriger seit gestern vor dem Karlsruher Landgericht. Der Mann soll in der Südpfalz, im nördlichen Kreis Karlsruhe und in der Region Pforzheim in 126 Wohnungen und Geschäftsräume eingestiegen sein. Von Mitte März bis Anfang Juni 2008 soll er so Beute im Wert von 86 000 Euro gemacht haben. Hinzu
  • 410 Leser

77 % noch nicht gelesen!