Lesen Sie weiter

Mutter von Findelkind entdeckt

Junge Frau gibt zu, 'Vasana' in ICE ausgesetzt zu haben
Das Rätsel um das eine Woche vor Heiligabend in einem ICE-Zug in Basel gefundene Findelkind 'Vasana' steht vor der Lösung: Die Mutter des Babys sei in einer Stadt in Bayern ausfindig gemacht worden, teilten die Behörden mit. Um welche Stadt es sich handelt, wollte ein Polizeisprecher gestern unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht sagen.
  • 436 Leser

46 % noch nicht gelesen!