NOTIZEN

Unfall nach Ehestreit Der Streit eines Ehepaars beim Autofahren hat in Würzburg zu einem schweren Unfall geführt. Die 51-jährige Frau gab nach Ansicht ihres Mannes, der auf dem Beifahrersitz saß, zu viel Gas. Deshalb zog der 56-Jährige bei vollem Tempo die Handbremse. Die Fahrerin verlor die Kontrolle über den Wagen und schleuderte wild über die Fahrbahn gegen einen Ampelmast. Sie musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Ehemann erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden: rund 30 000 Euro. Sauna in Flammen Eine neu eingebaute Sauna in einem Gartenhaus im bayerischen Zeil am Main ist gleich beim ersten Probelauf in Flammen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: