Israels Truppen kämpfen sich nach Gaza vor

Israelische Infanterie und Panzer haben sich gestern die bisher schwersten Gefechte mit Palästinensern geliefert. Sie rückten weiter auf die Stadt Gaza vor. In ihr, dem Machtzentrum der Hamas, sind rund 400 000 Menschen eingeschlossen. Sein Ziel, das Ende der palästinensischen Raketenangriffe, hat Israel bisher nicht erreicht, auch gestern wurde die israelische Stadt Beerscheba mit Raketen beschossen. In Gazas Vorstadt Scheich Adschlin flammten heftige Gefechte mit Kämpfern der Hamas und des 'Islamischen Dschihad' auf. Dabei wurden 14 Menschen getötet, sagten palästinensische Sanitäter. Israelische Soldaten setzten sich in mehreren Gebäuden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: