Lesen Sie weiter

ZAHLEN + FAKTEN

Microsoft streicht Stellen Der Softwarekonzern Microsoft will wegen des schwachen PC-Marktes innerhalb der kommenden 18 Monate bis zu 5000 Stellen streichen. Der Gewinn des Unternehmens ging im vierten Quartal 2008 um 11 Prozent auf 4,17 Mrd. Dollar zurück, berichtete der US-Konzern. Dadurch will Microsoft 1,5 Mrd. Dollar sparen. Krise trifft Nokia
  • 658 Leser

81 % noch nicht gelesen!