Brisant: Kroos trifft auf Ex-Klub

DFB-Pokal: Viertelfinale beginnt mit Mainz gegen Schalke
Die größte Brisanz im Viertelfinale des DFB-Pokals, das morgen und am Mittwoch über die Bühne geht, liegt in dem Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern (Mittwoch, 20.30 Uhr/live ARD). Das Team von Trainer Bruno Labbadia, der einst mit dem Rekordpokalgewinner Deutscher Meister wurde, holte sich kurz vor Ende der Transferperiode von den Bayern das hochgehandelte Talent Toni Kroos bis 2010 auf Leihbasis. Zuvor treffen jeweils um 19 Uhr Wolfsburg und Bremen sowie der Hamburger SV und Zweitligist SV Wehen Wiesbaden aufeinander. Zum Auftakt muss morgen (20.30 Uhr/live ZDF) Schalke 04 zum Zweitligisten Mainz 05 reisen. eb
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: