BÖRSENPARKETT: Wachsender Pessimismus

Solche Meldungen werden in diesen Tagen schnell überlesen: Die Telekom hat ihren Gewinn mehr als verdoppelt. Auch die Optiker-Kette Fielmann macht gute Geschäfte, die Mode-Kette Gerry Weber ebenso wie der Tabak-Konzern BAT. Das sind ein paar Lichtblicke in einem düsteren Konjunktur- und Börsenumfeld, in dem die Verluste der Unternehmen öfters in Milliardenhöhe daherkommen. Das alles kann dem Deutschen Aktienindex Dax nicht guttun. Deshalb ist das Börsenbarometer deutlich unter die 4000er Marke gesunken. Die Privatanleger machen sich derzeit keine Illusionen: Ihr Pessimismus ist einer Umfrage zufolge so groß wie zuletzt Anfang 2003. Nur
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel