Lesen Sie weiter

Ausgelassener Jubel und Hitzfelds Kompliment machen Labbadia stolz

Auf dem Rasen führten die Profis von Bayer Leverkusen unter dem Jubel ihrer Fans Veitstänze auf - in den Katakomben freute sich Trainer Bruno Labbadia über die Entwicklung der Mannschaft. Nach acht Pleiten in Serie gegen den Rekord-Pokalsieger war das Viertelfinal-4:2 ein Befreiungsschlag. 'Wenn ich den Torjubel meiner Jungs sehe, lohnt es sich,
  • 429 Leser

62 % noch nicht gelesen!