Lesen Sie weiter

Acht Prozent Wachstum bedeutet Krise

Chinas Regierung stützt die heimische Nachfrage, weil die Exporte rückläufig sind
China braucht zweistellige Wachstumsraten, um seine Menschen zu beschäftigen. Deshalb bedeuten 8 Prozent Zuwachs schon eine Krise. Mit Rekordverschuldung stemmt sich die Regierung dagegen.
  • 632 Leser

94 % noch nicht gelesen!