Lesen Sie weiter

Facebook buhlt wie Twitter um Politiker im Wahlkampf

Das Online-Netzwerk baut seinen Kurznachrichten-Ticker aus
Das Online-Netzwerk Facebook reagiert auf die schnell wachsende Popularität von Kurznachrichten-Diensten wie Twitter. Einzelne Nutzer wie auch Unternehmen und Organisationen können künftig in Echtzeit Texte, Fotos und Videos an ein großes Publikum verbreiten, kündigte das Unternehmen im kalifornischen Palo Alto an. Das überarbeitete Design ermögliche
  • 665 Leser

76 % noch nicht gelesen!