Lesen Sie weiter

Messlatte der Stärke

Die Stärke einer Volkswirtschaft wird daran gemessen, wie viele Waren hergestellt und verkauft und wie viele Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. In ihrer Summe ergibt sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Nimmt es im Vergleich zum Vorjahreswert zu, herrscht Wirtschaftswachstum, geht es zurück, steckt die Wirtschaft in einer Rezession. nik
  • 919 Leser

0 % noch nicht gelesen!