Lesen Sie weiter

NOTIZEN

Fotografin Levitt tot Die amerikanische Fotokünstlerin Helen Levitt, eine Ikone der Straßenfotografie, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Mit ihren dokumentarischen Bildern von spielenden Kindern, Armen und Alten in New York war sie weltweit bekannt. In Deutschland zeigte das Sprengel-Museum in Hannover im vergangenen Jahr eine umfassende Werkschau.
  • 449 Leser

81 % noch nicht gelesen!