Lesen Sie weiter

LEITARTIKEL · MEHDORN: Porzellan zerschlagen

Respekt zollen ihm Regierungs- und Gewerkschaftskreise. Den hat sich Hartmut Mehdorn, der scheidende Vorstandschef der Deutschen Bahn auch verdient. Er hat in neun Jahren Amtszeit aus einem unrentablen, schwerfälligen Behördenapparat mit angehängtem Schienenverkehr ein hochwirtschaftliches, modernes Logistik- und Dienstleistungsunternehmen gezimmert.
  • 393 Leser

90 % noch nicht gelesen!