Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · EU-MAUTRICHTLINIE: Fähnchen im Wind

Maut. Sobald Autofahrer und Spediteure dieses Wort hören, sehen sie rot und gehen auf die Barrikaden. Ihre Mitkämpfer auf den verbal errichteten Straßensperren wechseln je nach Gefechtslage schnell die Seiten. Besonders zügig kann das Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD). Noch zum Jahreswechsel stand er unter Beschuss der Fuhrunternehmer. Damals
  • 426 Leser

78 % noch nicht gelesen!